Das Quartier Bachemer Bach

Die Stadtverwaltung beauftragte die Gesellschaft nach Maßgabe mehrerer Beschlüsse aus den Jahren 2022 und 2023 mit der Umsetzung der im Quartier zusammengefassten Wiederaufbaumaßnahmen.

Im Stadtteil Bachem werden die gewässerangrenzenden Freiflächen wiederhergestellt. Der Fokus liegt auf der durchgängigen Fuß- und Radwegeverbindung sowie der naturnahen Renaturierung der Uferbereiche und des dort einmündenden Bachemer Baches mit der Schaffung von Retentionsräumen und unterschiedlichen Habitaten, um sich im Gesamtverbund der Ökologie des Flussgebietes einzufügen.

Derzeit erfolgt die Ausschreibung der Planungsleistung im Rahmen eines zweistufigen Vergabeverfahrens. Die 1. Stufe des VgV-Verfahrens ist abgeschlossen. Die 2. Stufe erfolgt Anfang 2024 parallel zum VgV-Verfahren der Gewässerwiederherstellung.

 

Zuletzt aktualisiert: 22. November 2023

Gefördert durch den Wiederaufbaufonds mit finanzieller Unterstützung des Bundes und der Länder